Buchungshotline: +49 711 3260846deutschenglishitalianpolskiturkish
deutschenglish

Anfrage

Kuba

Kolonialstädte, Kultur und Karibik pur ...

Die Cayos

Die Cayos

Koralleninseln vor Kuba... ... mehr


Holguin und der Osten

Holguin und der Osten

Holguin, Camagüey und Santiago de Cuba...... mehr


Es ist schwer zu sagen, was den besonderen Reiz von Kuba ausmacht. Die alten Kolonialstädte mit ihrem morbiden Charme, die Freundlichkeit der Menschen, traumhafte Landschaften, karibische Vegetation, lange weiße Sandstrände auf der einen und Regenwald auf der anderen Seite... . Zur Faszination der Insel tragen aber auch die Bewohner vieles bei. Der socialismo tropical - der tropische Sozialismus - hat aus Kuba ein Land der faszinierenden Gegensätze gemacht. Wirtschaftlich arm aber mit stolzen, gebildeten und lebensfrohen Menschen. Reisen nach Kuba sind ganzjährig möglich, von November bis April ist die trockenere Jahreszeit, in der aber kühle Luftströmungen aus Norden vor allem die Nachttemperaturen kurzzeitig sinken lassen. Doch die Wassertemperaturen sind immer warm genug für angenehmen Bade- oder Tauchurlaub. Aber auch die feuchtere Zeit von Mai bis Anfang September ist noch gut für Kubareisen geeignet. Im September und Oktober dagegen ist am ehesten mit tropischen Stürmen und folgenden starken Überschwemmungen zu rechnen, sodass eine Reise zu dieser Jahreszeit nicht empfehlenswert ist.


  Xing  Follow us on Twitter  Follow us on Facebook  Visit our YouTube-Channel  Visit our Flickr Photo Stream  Look at our Panoramio Photos